Die Marketing Triangel

Jeder der Dan Kennedy kennt und sich eventuell bereits ein bisschen mit ihm auseinandergesetzt hat, kennt vielleicht seine berühmte Triangel. Sie vermittelt uns die 3R's, die in der Vermarktung eine ungemein wichtige Rolle spielen, nämlich... 1. Richtige Message - welches Produkte/welche Dienstleistung verkaufe ich, wie hilft es meinem Kunden, welche Probleme löst es, welche Wünsche und Bedürfnisse befriedigt es etc. Merke: Beim potenziellen Kunden sollte ein Problem- und Lösungsbewusstsein erzeugt werden. 2. Richtiger Kanal - welche Kanäle kann ich nutzen, um meine Zielgruppe möglichst effizient und möglichst effektiv zu erreichen. Welche Medien nutzt mein potenzieller Kunde, welche Zeitschriften liest er, welche Sendung sieht er sich an, welche sozialen Netzwerke nutzt er überwiegend? 3. Richtige Zielgruppe - welche Zielgruppe möchte ich erreichen? Wie sieht mein idealer Kunde aus? Meist hilft es, sich seinen idealen Kunden bildlich vorzustellen und ihm einen Namen zu geben, sprich einen Kundenavatar zu erstellen. Wie sieht er aus, wie alt ist er, wo kommt er her, welche Vorlieben hat er, ist er ledig oder verheiratet, welcher Arbeit geht er nach, welche Hobbies pflegt er, treibt er Sport? Merke: Kenne den Kunden besser als er sich selbst kennt.