Die Macht der "Risiko-Umkehr"

Bei fast allen Transaktionen erwartet der Verkäufer, dass sein Kunde das gesamte Risiko, mehr als das gesamte Risiko oder den Großteil des Risikos trägt.


Die wenigsten wissen aber, welch grober Fehler das ist.


Wird der Spieß nämlich umgedreht und der Verkäufer übernimmt das Risiko der Transaktion, so führt das zu einem viel stärkeren, eindrucksvolleren Leistungsversprechen.

Gleichzeitig hebt sich der Unternehmer von seiner Konkurrenz ab, in dem er die "Risiko-Umkehr" als Garantie über seinen USP (unique selling proposition) nach außen kommuniziert.


Wenn es in der Gesamtstrategie richtig implementiert wird, kann bereits dieses Konzept der "Risiko-Umkehr" zu einem signifikanten Umsatzwachstum führen.