Die Macht der Überschrift im Marketing

Tagtäglich werden wir von Informationen regelrecht überflutet.


Darum hat unser Hirn im Laufe der Evolution eine Art Schutzmechanismus entwickelt, um sich an das Übermaß an Stimuli (Reizen) anpassen zu können. Kontinuierlich scannt es die Umwelt und filtert die Informationen heraus, die für uns von Bedeutung sind. Gleichzeitig sortiert es die unwichtigen Dinge aus und schiebt sie für uns beiseite.


Für uns als Unternehmer stellt sich um so mehr die Frage wie es also möglich ist in einer Welt voller Reize überhaupt noch gehört und gesehen zu werden.


Die Antwort liegt wie so häufig in der Botschaft selbst. Mal Hand auf's Herz, wie oft hast Du nur die Überschrift eines Beitrags gelesen und innerhalb einer Sekunde gewusst, dass Du ihn nicht lesen möchtest? Ertappst Du Dich nicht auch manchmal dabei wie Du Dich von Überschrift zu Überschrift hangelst nur um den für Dich in dem Moment relevantesten Artikel zu finden?


Fakt ist: Interessante, pfiffige und einprägsame Überschriften ziehen die Aufmerksamkeit eines jeden Lesers auf sich. Also versuche doch beim nächsten Mal einfach 80% Deiner Bemühungen in die Überschrift fließen zu lassen und Du wirst sehen, dass die restlichen 20% wie von ganz alleine kommen werden.


#digitalesmarketing #2018